Garagen vergleichen und bis zu bis zu 30% sparen!

  • 100 % kostenlos
  • Schnell und einfach
  • Herstellerunabhängig

Durchschnittlich vergleichen 27 Personen pro Tag. Die letzte Anfrage war vor 3 min



Fertiggaragen: Ein Heim fürs Auto

Eine Garage dient nicht nur als schützender Unterstand für den PKW, sondern vielfach auch als Hobbyraum oder als Platz zum Schrauben und Basteln. Es verwundert daher nicht, dass unzählige Fertiggaragen-Hersteller um die Gunst von interessierten Autobesitzern buhlen. Die Angebote und Möglichkeiten sind vielfältig und es fällt oft gar nicht so leicht, den geeigneten Fertiggaragen-Hersteller zu finden.

Eine Fertiggarage ist meist nicht nur wesentlich preisgünstiger als das gemauerte Pendant, sondern bietet durch weniger massive Außenwände auch die Möglichkeit, den zur Verfügung stehenden Platz besser nutzen zu können. Nicht nur aus Kostengründen liegt daher die Entscheidung für eine Fertiggarage für viele Haus- und Autobesitzer nahe. Insbesondere auch durch die zahlreichen Möglichkeiten, die Fertiggarage in Design und Ausstattung an die persönlichen Ansprüche anzupassen, wird diese Variante zunehmend attraktiv.

Genauso vielfältig wie die Gestaltungsmöglichkeiten der den eigenen Bedürfnissen entsprechenden Fertiggarage, sind die Alternativen beim Kauf der Fertiggarage. Nicht nur Baumärkte und Hausbauer bieten den praktischen PKW-Unterstand an. Auch zahlreiche Holzhaus-Hersteller errichten neben dem Eigenheim auch gleich das passende Heim fürs Auto ganz nach Kundenwunsch. Vorteilhaft kann an der Errichtung der Fertiggarage durch den Hausbauer sein, dass die Garage optisch direkt optimal an das Erscheinungsbild des Eigenheims angepasst werden kann und nicht den Anschein eines Fremdkörpers entstehen lässt. Genauso gut kann dieser Effekt bei einer nachträglich errichteten Garage aber auch beispielsweise durch passendes Verputzen der Außenwände erreicht werden.

Neben Hausbauern und Baumärkten bieten auch viele auf Garagen spezialisierte Hersteller, sowie oft besonders günstige Anbieter aus dem Ausland ihre Produkte an.

Ganz gleich, für welchen Anbieter sich Interessenten schließlich entscheiden, immer geachtet werden sollte auf eine ausführliche Beartung durch den Hersteller. Insbesondere sollte eine genau Bauzeichnung und eine transparente Angebotskalkulation durch den Anbieter bereits vor Vertragsschluss zur Verfügung gestellte werden.

Nicht in die Irre führen lassen sollten sich Interessenten von besonders günstigen Lockangeboten, bei welchen auffallend kleine Preise beispielsweise mit einer Überproduktion begründet werden. Wer sich für ein solches Angebot entscheidet, tut dies meist zulasten der Qualität. Schließlich werden qualitativ hochwertige Fertiggaragen immer speziell nach Kundenwunsch und nicht standardisiert gefertigt, so dass es zu Überproduktionen gar nicht erst kommen kann.

Qualitätsmängel können anschließend insbesondere bei elektrischen Schließmechanismen wie Roll- oder Sektionaltore nicht nur nachteilige oder störende, sondern gar gefährliche Folgen haben. Wer hier an der Qualität spart, riskiert beispielsweise eine mangelhafte Lastenerkennung  des elektrischen Tores, die dazu führen kann, dass Personen oder Sachen durch das elektrische Tor eingeklemmt werden können. Wer hier auf Nummer sicher gehen will, achtet darauf, einen Hersteller zu wählen, der Produkte „Made in Germany“ anbietet. So können Garagenbesitzer sicher sein, dass die in Deutschland gefertigten Fertiggaragen den hohen deutschen Sicherheitsstandards entsprechen und immer ein Ansprechpartner zur Verfügung steht, falls es doch einmal Probleme geben sollte.

Ebenfalls beachten sollten Interessierte übrigens auch, dass, je nach Größe und Standort der Fertiggarage, eventuell eine Baugenehmigung erforderlich werden kann, die Grundstückseigentümer unbedingt vor Beginn der Baumaßnahmen einholen sollten.

Liegt eine eventuell erforderliche Baugenehmigung vor und ist der richtige Hersteller gefunden, steht dem Bau der eigenen Fertiggarage nichts mehr im Wege. Und schon bald bekommt nicht nur das eigenen Auto ein eigenes, schützendes Heim, sondern es winken noch weitere attraktive Vorteile: Nicht nur bietet die neue Fertiggarage zusätzlichen Stauraum, sondern hilft Autobesitzern auch noch beim Sparen. Aufgrund des niedrigeren Diebstahls- und Schadensrisikos bei in der Garage geparkten Fahrzeugen, halten viele Versicherer nämlich satte Rabatte für Garagenbesitzer bereit. So macht sich die Fertiggarage bald doppelt bezahlt.

Garagen vergleichen und bis zu 30% sparen!

  • 100 % kostenlos
  • Schnell und einfach
  • Herstellerunabhängig

Durchschnittlich vergleichen 27 Personen pro Tag. Die letzte Anfrage war vor 3 min